Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/wordpress-zentrale.barakiel.de/wp-includes/functions.php on line 4773

Über mich

Michael Krebs übernimmt Verantwortung…

… damit Unternehmer und Steuerberater bestens informiert sind. Durch seine Beratung wird das komplexe Thema der Betriebsrente verständlich.

Die für das Verständnis der betrieblichen Altersversorgung wichtigen Vorschriften aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht wurden in Deutschland über Jahrzehnte weiter entwickelt. Das hat jedoch nicht zur Vereinfachung beigetragen – im Gegenteil. Mit dem Inkrafttreten des Betriebsrentenstärkungsgesetzes 2018 sind die Textsammlungen unserer Gesetze nochmals dramatisch angewachsen.

Damit sich Unternehmer trotz dieser wenig verbraucherfreundlichen Situation nicht davon abschrecken lassen, erläutert Michael Krebs in Vorträgen, Arbeitskreisen und persönlichen Gesprächen, wie die Betriebsrente zu organisieren ist, damit alle Beteiligten profitieren.

Ich bin Jahrgang 1968, 

nach dem Abschuss meiner Berufsausbildung und meines Abiturs studierte ich bis 1995 Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, arbeitete danach 5 Jahre in einer großen Berliner Rechtsanwalts- und Wirtschaftskanzlei, dann bis 2003 als Referent und Berater zu Versicherungs- und Vertragsbedingungen bei einem führenden deutschen Versicherer.

Seit 2003 bin ich Partner der accaris financial planning AG und Partner der accaris Consulting GmbH.  Ich habe 2 Beratungsschwerpunkte:

Wir beraten Sie gern, wann und wo Sie möchten.

So leicht haben Sie Ihren Beratungstermin – individuell, nah und verbindlich. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren ein kostenfreies Beratungsgespräch. Im Unternehmen, privat zu hause oder online – wir sind für Sie da!

*Pflichtfeld

Wir beraten Sie gern, wann und wo Sie möchten.

So leicht haben Sie Ihren Beratungstermin – individuell, nah und verbindlich. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren ein kostenfreies Beratungsgespräch. Im Unternehmen, privat zu hause oder online – wir sind für Sie da!

*Pflichtfeld


Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/wordpress-zentrale.barakiel.de/wp-includes/functions.php on line 4773

Information nach Versicherungs‐ und Finanzanlagenvermittlungsverordnung

Michael Krebs ist unter der Nummer D‐M7BU‐IICZ3‐95 in das Vermittlerregister als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO eingetragen. In das Finanzanlagenvermittler‐Register ist er unter der Nummer D‐F‐131‐R1C9‐85 mit Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 Nr. 1 GewO eingetragen.

Zuständige Stelle(n) für die Erlaubniserteilung war(en):
Industrie‐ und Handelskammer zu Kiel, Bergstrasse 3, 24103 Kiel.

Als selbstständiger Versicherungsvermittler i.S. des § 59 Abs. 1, 3 VVG ist
Michael Krebs für die accaris financial planning AG tätig.

Die accaris financial planning AG stützt ihren Rat auf eine objektive, ausgewogene Marktuntersuchung. Die Auswahl von Versicherungsprodukten erfolgt durch ein Scoring‐Verfahren, bei dem die Qualität der Produktgeber sowie die Güte der Produkte selbst berücksichtigt werden. Bei diesem Verfahren wird je Produkt ein Kriterienkatalog erstellt, der alle für den Versicherungsnehmer relevanten Produktaspekte berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei der Auswertung ein Punkt zugewiesen, so ergibt sich eine Gesamtpunktzahl, die auf sechs Sterne umgelegt und in Sternen dargestellt wird. Wie das Produkt wird auch das Versicherungsunternehmen einem Scoring nach selbiger Systematik unterzogen. Vor Vertragsabschluss können Sie die Kriterienkataloge zu dem jeweiligen Produkt und der Versicherungsgesellschaft einsehen. Zusätzlich spielen Service‐Standards eine Rolle bei den gegebenen Empfehlungen.

Die accaris financial planning AG ist frei in der Wahl der zu vermittelnden Versicherungsgesellschaften und nicht verpflichtet, Vermittlungsgeschäfte entweder ausschließlich mit einem oder mit mehreren bestimmten Unternehmen zu tätigen.

Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung – Courtage genannt – für unsere Beratungs‐, Vermittlungs‐ und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte, bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

Zu Finanzanlagen wird aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes vermittelt und beraten, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung gemäß §34 f GewO zulässig ist. Dabei kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber, Kooperationspartner) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder ‐vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern, Kooperationspartnern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

Information zum Unternehmen

accaris financial planning AG, Op de Hoof 16, 25482 Appen
Telefon: 040‐54 77 73 ‐0, Fax: 040‐54 77 73 ‐21,
E‐Mail: info@accaris.de, Internet: www.accaris.de

Vorstand:
Dipl. Kfm. Carsten Peise (Sprecher), Christoff Spahl, Michael Preugschat

Registrierung(en):
§ 34 d Abs. 1 GewO, D‐N4AY‐WHKFL‐99 § 34 f Abs. 1 Nr. 1, 2, 3 GewO, D‐F‐140‐ULXB‐71

Zuständige Stelle(n) für die Erlaubniserteilung war(en):
Industrie‐ und Handelskammer zu Kiel, Bergstrasse 3, 24103 Kiel

Die Registrierung können Sie bei der Registrierungsstelle überprüfen: http://www.vermittlerregister.info
Deutscher Industrie‐ und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180‐600 585‐0 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen), Fax: 030‐203 08‐1000,
E‐Mail: infocenter@berlin.dihk.de

Das Unternehmen hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen an den Stimmrechten oder am Kapital der accaris financial planning AG.

Information zu Schlichtungsstellen und Streitbeilegungsverfahren

Versicherungsombudsmann e.V., Telefon 0800 3696000,
Postfach 080632, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken‐ und Pflegeversicherung,
Telefon: 01802 550444 (6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus den Mobilfunknetzen), Postfach 060222, 10052 Berlin, www.pkv‐ombudsmann.de

accaris consulting

Rundet das Leistungsportfolio mit Nachfolgeplanung und Erbschaftssimulation ab. Nach individueller Vereinbarung erfolgt die Beratung hier auf Honorarbasis.

accaris Prisma Dobrick insurance management

Ist an der Hamburger Versicherungsbörse zugelassen und liefert die fachliche Unterstützung im Bereich privater und gewerblicher Sachversicherungen.

accaris asset management

Besitzt die Erlaubnis zur Finanzportfolioverwaltung nach dem Kreditwesengesetz und liefert das KnowHow für strategischen Vermögensaufbau und Finanzanlagenvermittlung.

Katja Hagel Immobilien

Branche: Immobilien
Standorte: 1
www.hagel-immobilien.de