Berufsunfähigkeit

Wann sind Sie berufsunfähig?

Sie sind berufsunfähig, wenn Sie voraussichtlich dauerhaft nicht mehr in der Lage sein werden, die mit Ihrem Beruf verbundenen Tätigkeiten auszuüben.

Statistisch wird etwa jeder Vierte vor dem Erreichen der Altersrente berufsunfähig. Das heißt für Sie: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zählt zum absolut elementaren Schutz.

Private Versicherer bieten Ihnen unterschiedlichste Tarife an, von denen die meisten ab einer 50%igen Berufsunfähigkeit die individuell vereinbarte Rente auszahlen.

Innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung für alle nach dem 1. Januar 1961 Geborenen abgeschafft. Stattdessen gibt es nur noch eine Erwerbsminderungsrente, die nicht mehr an die Tätigkeiten eines konkreten Berufes anknüpft. Heißt für Sie: Wenn Sie noch eine beliebige Erwerbstätigkeit ausüben können, haben Sie keinen gesetzlichen Leistungsanspruch.

Wie hoch sind Ihre Ansprüche?

Die Höhe Ihrer privaten Berufsunfähigkeitsrente können Sie frei wählen. Im Rahmen der finanziellen Risikoprüfung wird zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses allerdings darauf geachtet, dass die Versicherungsleistung nicht Ihr aktuelles Einkommen übersteigt. Über die Höhe eventueller Ansprüche auf eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente informiert Sie die Deutsche Rentenversicherung regelmäßig.

Was ist für Sie zu beachten?

Neben der richtigen Höhe gilt es auch, die Versicherungs- und Leistungsdauer an den eigenen Bedarf sinnvoll anzupassen. Für die meisten Antragsteller ist dabei ein lückenloser Übergang in die Altersrente wichtig. Selbstverständlich sind auch andere Laufzeiten denkbar, wenn sie zu Ihrer persönlichen Situation passen. Vorteilhaft ist die Abstimmung des Schutzes auf Ihre Krankentagegeldversicherung, um unnötige Lücken oder Überschneidungen zu vermeiden.

Welcher Schutz ist für Sie empfehlenswert?

Da der gesetzliche Schutz abgeschafft wurde, stellt sich nicht die Frage, ob die Berufsunfähigkeitsversicherung notwendig ist. Vielmehr stellt sich die Frage, nach dem passenden Tarif für Ihre Situation. Da die Versicherungen die maßgeblichen Berufe sehr unterschiedlich gruppieren und Vorerkrankungen nicht einheitlich bewerten, führen Einzelfallprüfungen zu den besten Ergebnissen für Sie. Sollte der umfangreiche Schutz einer Berufsunfähigkeitsversicherung z.B. aus finanziellen oder gesundheitlichen Gründen nicht realisierbar sein, prüfen wir darüber hinaus mögliche Ersatzprodukte, die Ihr Risiko eines existenzbedrohlichen Einkommensverlustes zumindest auf ein vertretbares Maß reduzieren.

Wir beraten Sie gern,
wann und wo Sie möchten.

So leicht haben Sie Ihren Beratungstermin – individuell, nah und verbindlich. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren ein kostenfreies Beratungsgespräch. Im Unternehmen, privat zu hause oder online – wir sind für Sie da!

*Pflichtfeld

Wir beraten Sie gern,
wann und wo Sie möchten.

So leicht haben Sie Ihren Beratungstermin – individuell, nah und verbindlich. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren ein kostenfreies Beratungsgespräch. Im Unternehmen, privat zu hause oder online – wir sind für Sie da!

*Pflichtfeld

accaris consulting

Rundet das Leistungsportfolio mit Nachfolgeplanung und Erbschaftssimulation ab. Nach individueller Vereinbarung erfolgt die Beratung hier auf Honorarbasis.

accaris Prisma Dobrick insurance management

Ist an der Hamburger Versicherungsbörse zugelassen und liefert die fachliche Unterstützung im Bereich privater und gewerblicher Sachversicherungen.

accaris asset management

Besitzt die Erlaubnis zur Finanzportfolioverwaltung nach dem Kreditwesengesetz und liefert das KnowHow für strategischen Vermögensaufbau und Finanzanlagenvermittlung.

Katja Hagel Immobilien

Branche: Immobilien
Standorte: 1
www.hagel-immobilien.de